Aktuelles

 

Am 10.02.2024 fand der Bezirksblitztag statt und wie immer fand das Mannschaftsblitzturnier und das Einzelblitzturnier nacheinander statt.

 

Der Mannschaftswettbewerb fing um 14 Uhr an und es haben 8 Mannschaften teilgenommen:

  1. Appenweier 1

  2. Appenweier 2

  3. Offenburg

  4. Lahr

  5. Hornberg

  6. Oberkirch 1

  7. Neumühl/ Ohlsbach/ Appenweier Mix

  8. Oberkirch/ Appenweier Mix

Nach guten 1 ½ Stunden Spielzeit kam folgendes Ergebnis zustande:

Appenweier 1 wurde mit 13 Mannschaftspunkten und 22 Brettpunkten erster.

Ein überzeugender Auftritt der Appenweierer Spieler Markus Oehler, Luca Eckenfels, Jürgen Jakob und Tobias Wiegert. 

Lahr (2. Platz) und Offenburg (3. Platz) komplettierten das Podium.

Dadurch werden Appenweier und Lahr dem BSV gemeldet.

 

Der Einzelwettbewerb fing dann 16 Uhr an und es nahmen 20 Spieler mit einem DZW Schnitt von 1686

und 10 Spieler über 1800 DWZ. Dies ist ein sehr gutes Niveau gewesen. 

Nach 9 Runden finden sich folgende 3 Spieler auf dem Podium:

 

Wieland, Oliver

Rauch, Uwe

Müller, Daniel

 

 

Ergebnisse der 6. Runde

 

Landesliga Süd Staffel 1

 

SK Appenweier  1   : Sk Lahr             4  :  4

 

Bezirksklasse

 

SC Haslach 2   :  SK Appenweier 3   3 1/2  :  4 1/2

 

SC Zell 2  : SK Appenweier 3           5  :  3    

 

Kreisklasse A B 28

 

SK Appenweier 4 

 

Kreisklasse A B 33

 

SK Appenweier 5  : SK Lahr 4   1 1/2 : 3 1/2

 

Jugend- und Kinderliga

 

SC Neumühl 5  :  SK Appenweier 6        4 : 0    

 

 

 

          

So bunt geht es beim Schachtraining zu. Zum Training kommen Kinder ab 4 Jahren sowie Senioren. Alle haben ihren Spaß und das Schachlokal platzt bald aus allen Nähten. Wir als Schachklub sind natürlich stolz auf soviel Interesse und Zulauf.

Am Freitag, 24. November 2023 fand im Schachlokal ein Spieleabend für  alle Mitglieder und Familienangehörigen statt. Es herrschte reger Betrieb und viele waren gekommen, um die Gelegenheit wahrzunehmen, Brettspiele mit Gleichgesinnten zu machen. Bis spät in die Nacht wurde gespielt.

Ferienprogramm des Schachklub Appenweier 2023

Am Samstag, den 29. Juli 2023 fand der 1. Tag des Ferienprogramms statt. Es hatten sich 12 Kinder dafür angemeldet.

Am Samstag, den 12. August 2023 war der 2. Tag des Ferienprogramms vom Schachklub Appenweier. Es hatten sich so viele Betreuer engagiert, das sich dadurch für jeden einzelnen Schüler/in ein Helfer persönlich kümmern konnte.

Am 2. September fand der letzte der drei Nachmittage statt.

 

Bei der Preisverleihung der Vereinsmeisterschaft am Freitag, den 4. August 2023 durfte der Gesamtsieger, Marius Gegg, als Erster den attraktivsten Preis aussuchen.

Bilder von der Jugend-Vereinsmeisterschaft 2023

 

Mitgliederversammlung 2023

 

Wieder einmal war es soweit und die diesjährige Mitgliederversammlung fand am Turnvereinshaus in Appenweier statt. Der Versammlung war gut besucht und wurde gegen 14 Uhr vom 1. Vorsitzenden Simon Sester eröffnet. Es folgte ein Totenge-denken an unser Ehrenmitglied Rigobert Merkt, der dieses Jahr überraschend verstorben ist.

 

Es folgten die Berichte des Turnierleiters Thomas Flötzer über die vergangene Saison und der Bericht des Jugendleiters Luca Eckenfels über die Turniere und Erfolge der Jugend. Die Berichte der einzelnen Mannschaftsführern von Mannschaft 1 bis 5 wurden verlesen. Einen zusätzlichen Bericht von der Bezirksversammlung in Appenweier gab uns Johannes Danner als Bezirksturnierleiter. Vom Materialwart, ebenfalls Johannes Danner, wurden 2 zusätzliche Digitaluhren gekauft. Der Kassen-wart Timm Schneider informierte die Mitglieder über die gute Lage unserer Kasse. Die Kassenprüfer Adrian Sester und Marc Hefner bestätigten dies. Der Kassenwart sowie die Vorstandschaft wurden von den Mitgliedern entlastet.

 

Der erste Vorsitzende Simon Sester sprach um 15 Uhr das Schlußwort. Danach ging es zum gemütlichen Teil über. Es wurde gegrillt und die Gemeinschaft gepflegt bis in den späten Abend hinein.

 

Ergebnisse der vergangenen Spielsaison:

 

Die Mannschaft SK Appenweier 1 belegte den 6. Platz in der Landesliga Süd 1.

Die Mannschaft SK Appenweier 2 belegte den 10. Platz in der Bereichsliga Süd 1.

Die Mannschaft SK Appenweier 3 belegte den 6. Platz in der Bezirksklasse.

Die Mannschaft SK Appenweier 4 belegte den 10. Platz in der Kreisklasse.

Die Mannschaft SK Appenweier 5 belegte den 7. Platz in der Kreisklasse.

 

Wir gratulieren allen Mannschaften und wünschen allen aktiven Spielern auch beim nächstenmal eine erfolgreiche Saison.

Der Schachklub wurde am Donnerstag, 9. März von der Gemeinde geehrt.

Dabei ging es um den Aufstieg der 1. Mannschaft in die Landesliga. Zum erstenmal in der Geschichte des Vereins stieg eine Mannschaft des SK Appenweier bis in die Landesliga auf.

Das Turnier-Simultan 2022 gewann Luca Eckenfels vor Marius Gegg, Felix Stirnimann, Daniel Leible und Jasmin Schneider.                     

Im Turnier-Simultan spielt jeder gegen jeden - dadurch werden zehn Bretter benötigt.

Erfolgreicher Saisonabschluss in der Landesliga

Die 1. Mannschaft des Schachklub Appenweier konnte im ersten Jahr in der Landesliga die Saison mit Rang vier abschließen.

 

Die Mannschaftsmitglieder der 1. Mannschaft, die in die Landesliga aufgestiegen ist.